Verdünnen am Beispiel Essigessenz


Beide Essig-Flaschen beinhalten 25 %-igen Essigessenz mit der gleichen Menge.
In der rechten Flasche ist ein auf 5 % verdünnter Essig:
bis zum blauen Strich ( 140 ml ) mit 20 %-igen Essig gefüllt, dann mit Wasser bis zum Flaschenhals aufgefüllt.
Der Essig von Würzgut kostet 0,89 €, der von Surig kostet 1,25 € .
Nur der gewerbliche Essig hat 80 % Säure.

Verdünnung
für
Gesuchte
Verdünnung
Faktor
ermitteln
Gesamtmenge
Essenz mit Wasser
Zufuhrmenge
an Wasser
Haushaltsessigvon 25% auf 5%25 / 5 = 5die 5-fache Mengedie 4-fache Menge
Haushaltsessigvon 80% auf 5%80 / 5 = 16die 16-fache Mengedie 15-fache Menge
Haushaltsessigvon 80% auf 1,5%80 / 1,5 = 53,3die 53,3-fache Mengedie 52,3-fache Menge
Haushaltsessigvon 25% auf 1,5%25 / 1,5 = 16,7die 16,7-fache Mengedie 15,7-fache Menge
Haushaltsessigvon 5% auf 1,5%5 / 1,5 = 3,3die 3,3-fache Mengedie 2,3-fache Menge

Der Rechenweg ist immer der gleiche: Vorhandene Konzentration geteilt durch die gewünschte Konzentration.
Das ergibt den Faktor für die Gesamtmenge.
Um vom 5% auf 2,5 % zu kommen, teile ich 5 / 2,5 = 2.
Das heißt, es wird auf die doppelte Menge aufgefüllt.